Komplettlösungen

Komplettlösungen von BS als Folientastatur

Folientastatur Komplettlösung Sonnebank

Folientastatur für eine Sonnenbank

Für Komplettlösungen als Folientastatur stehen wir Ihnen für ein optimales Endprodukt zur Verfügung.

Von der Elektronikentwicklung, über die Bestückung bis hin zur Tastaturmontage inkl. Gehäuse entwickeln und liefern wir nach Ihren Wünschen.

Das heißt, Sie erhalten ein komplett montiertes Modul inkl. Folientastatur, elektronischer Schaltung und Gehäuse.

Hier zeigen wir einige Beispiele aus unserem Hause. Sprechen Sie uns für Ihre Wünsche an.

Folientastatur Ultraschall Skinpeeler

Folientastatur komplettlösung medizin

Folientastatur für die Medizintechnik

Im Bereich Medizintechnik wurden mit einer Folientastatur schon eine Vielzahl von Anwendungen realisiert. Das nebenstehende Foto zeigt das Bedienfeld samt der von uns entwickelten Elektronik für ein Ultraschallgerät. Besonders wichtig war die individuelle Formgebung und das farbliche Design der Frontfolie, welches eine harmonische Integration in das bestehende Gehäuse sicherstellt.

Entwicklung einer Gerätegeneration bestehend aus 3 unterschiedlichen Geräten. Jede Folientastatur kann mit jeweils 2 unterschiedlich bedruckten Frontfolien versehen werden.

  • Bedienfeld auf einer Leiterplatte
  • Zusatzplatine
  • Ansteuerung von Ultraschallköpfen

Folientastatur als Minitastatur für Infineon

Minitastatur eine Folientastatur

Folientastatur im Miniformat mit Kurzhubtasten

Die Firma Infineon entwickelte ein Prozessorboard für welches eine sehr kleine Folientastatur benötigt wurde. Diese Folientastatur sollte bei Bedarf auf das Prozessorboard aufgesteckt werden. Nach den Vorgaben von Infineon wurde von uns eine passende Minitastatur als Folientastatur mit Kurzhubtasten entwickelt und produziert. Die Rückseitig bedruckte Frontfolie stellt bei einer Größe von 172 x 74 mm insgesamt 105 Tasten da.

Folientastatur Komplettlösung Infineon Prozessorboard mit Tastatur

Folientastatur für Infineon Prozessorboard

Ausführungsdetails:

  • Steckbar auf Prozessorboard ohne Kabel
  • Größe 172 x 74 mm
  • 105 Tasten

Folientastatur für Siemens Infrastruktursteuerung

Folientastatur Siemens

Folientastatur für Klimaanlage der Firma Siemens

Diese Anwendung verbindet die Steuerungen verschiedender Gebäude-Infrastrukturen wie Klimaanlage, Belüftung und Feuchtigkeitsmessung. Mit der von uns entwickelte Folientastatur kann unterschiedliche Siemenssysteme steuern. Die grünen Bereiche der Frontfolie wurde mit einem grünen Lasurlack versehen.

Folientastatur komplettlösung klimaanlage siemens

Folientastatur Komplettlösung Firma Siemens

Ausführungsdetails:

  • Aufbau in Modulbauweise
  • Status-LEDs
  • Beleuchtete Kurzhubtaster
  • Anzeige der Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Integration in das bestehende Datennetzwerk
  • Einbau in Unterputzdose
  • Frontseitige Verschraubung

Folientastatur Strassenbahn Brüssel

Folientastatur komplettlösung strassenbahn 1

Folientastatur für eine Straßenbahnsteuerung

Für die Verbesserung der Kommunikation in der Brüssler Strassenbahn wurde eine Folientastatur benötigt, welches die Standardansagen automatisiert in den Fahrgastraum übermittelt. Gleichzeitig muss die Folientastatur leicht zu bedienen sein und durfte dem Fahrpersonal keine zusätzlichen Arbeitsbelastungen auflegen. Im Bereich des Displays wurde die Frontfolie mit einem UV-Lack versehen. Die Oberfläche der Frontfolie ist mattiert um Fingerabdrücke zu unterbinden. Die Frontfolie wird auf der Vorderseite mit einem Lack aufgefüllt um die „Unebenheit“ der Oberfläche auf zu füllen. Man erreicht dadurch, dass die Frontfolie im Bereich des Displays glasklar erscheint.

Ausführungsdetails:

  • Einbindung in das vorhandene Protokoll
  • Steuerung der Ansagen und Haltestellen
  • Aluminiumfrontplatte frontseitig tiefgefräst und schwarz eloxiert
  • Rückseitg bedruckte Designfolie in der vertieften Aluplatte
  • Lautsprecher
  • Zusatzplatine mit Kurzhubtasten
  • Gehäuse als Berührungsschutz

Folientastatur Strassenbahn vandalismusgeschützt

Bedruckung der Gehäuse mit einer Folientastatur

Folientastatur mit einem bedruckten Gehäuse

Die Anforderung des Kunden waren ähnlich wie im zuvor beschriebenen Projekt. Zusätzlich kamen weitere technische Vorgaben hinzu. Des weiteren sollte die gefertigte Folientastatur einen erhöhten Vandalismusschutz bieten. Die Frontfolie wurde deshalb durch eine Pulverbeschichtete Frontplatte ersetzt die zusätzlich bedruckt wurde.

Ausführungsdetails:

  • Einbindung in das vorhandene Protokoll
  • Steuerung der Ansagen und Haltestellen
  • Aluminiumfrontplatte lackiert und bedruckt
  • Einbau vandalensicherer bedruckten Kurzhubtasten
  • Gehäuse als Berührungsschutz

Folientastatur für die Ausbildung von Flugbegleitern

Folientastatur mit Kurzhubtasten

Folientastatur mit beleuchtete Kurzhubtasten 2 farbig

Die Firma TFC ist spezialisiert auf die Ausbildung von fliegendem Personal. In diesem Zusammenhang werden auch komplette Cockpits oder Flugzeugrümpfe für Schulungszwecke nachgebaut. Für die Ausbildung von Kabinenpersonal wurde von uns das Steuerschaltpult mit einer Folientastatur für die gesammten Kabinenfunktionen erstellt. Dabei handelt es sich um ein integriertes System, das mit dem CAN-Bus angesteuert werden kann. Die Tasten waren auf Kundenwunsch in verschiedenen Farben ansteuerbar. Die Folientastatur wurde dafür mit 2-farbig leuchtenden LED versehen. In der Frontfolie wurde die Schrift nicht bedruckt.

Ausführungsdetails:

  • CAN-Bus Ansteuerung
  • Integration ins bestehende Datennetzwerk
  • 125 Kurzhubtasten. Die meisten 2-farbig beleuchtet.
  • Einbau eines LCD-Monitors
  • Alufrontplatte
Folientastatur komplettlösung grün

Folientastatur Komplettlösung Flugzeug Simulation grün

Folientastatur Komplettlösung rot

Folientastatur Komplettlösung Flugzeug Simulation rot

Folientastatur Sonnenbank mit Elektronik

Folientastatur Komplettlösung Sonnebank

Folientastatur Sonnebank als Komplettlösung

Für die Komplettsteuerung einer Sonnenbank wurde eine Folientastatur mit kompletter Steuerelektronik benötigt. Der Auftragsgeber legte besonderen Wert auf den Anschluss von Peripheriegeräten, wie Münzautomat und Ventilatoren an die Steuerung. Die Folientastatur wurde mit einer Zusatzplatine versehen, die als Huckepack Platine montiert wurde. Den Schutzklassen wurde auf Grund der hohen benötigten Anwendersicherheit eine besondere Bedeutung zugedacht. Darüber hinaus wurden die Oberfläche der Frontfolie resistent gegen alle möglichen chemischen und biologischen Substanzen gestaltet (Öle, Schweiß, Säuren, Laugen etc.).

Ausführungsdetails:

  • Ansteuerung von diversen Motoren zur Steuerung der Sitzfläche
  • Ansteuerung von Ventilatoren
  • Timer mit 7-Segmentanzeige
  • Anschluss für Münzautomat.
  • Kopfhörer
  • Zusatzplatine für 230 V

Folientastatur BDE Terminal

Folientastatur als Komplettlösung als BDE Terminal

Folientastatur BDE Terminal

Das gezeigte Bild ist ein Folientastatur mit Kundenspezifischen Gehäuse. Die Folientastatur wurde als BDE Terminal mit eingebauten Computer hergestellt. Die Besonderheit dieser Anwendung besteht darin, dass nicht nur die Erfassung sondern auch die Verarbeitung und Weitergabe der Daten über das Netzwerk erfolgt. Alle dafür notwendigen Komponenten wurden in das Gehäuse integriert. Auf Grund der großen LCD Anzeige wurde die Frontfolie im Bereich des Monitors ausgeschnitten und eine chemisch gehärtete Glasscheibe eingesetzt.

Ausführungsdetails:

  • Entwicklung einer Tastatur mit PS2
  • Industrie PC
  • Einbau LCD-Monitor
  • Kartenleser
  • Scanner

Folientastatur für die Mülltrennung

Folientastatur Mülltrennung

Folientastatur für die Mülltrennung

Ein Hersteller von Mülltrennungsmaschinen benötigte für seine Sortierstrassen eine robuste und übersichtlich aufgebaute Folientastatur. Zusätzlich zu den Tastenfeldern wurden Warnleuchten integriert. Ein zusätzlicher Einschubbereich wischen Frontfolie und Tasten ermöglicht die Kundenspezifische Beschriftung der Warnleuchten.

Folientastatur Komplettlösung PS2 PC

Folientastatur als Komplettlösung mit PS2 PC-Anschluss

Zum Einsatz kamen besonders widerstandsfähige Materialien um den hohen Anforderungen in einem rauen Arbeitsumfeld zu genügen.

Die bei uns entwickelte Elektronik samt Folientastatur wurde an einem Steuerungscomputer angeschlossen.

Ausführungsdetails:

Entwicklung einer PC-Tastatur als Folientastatur mit PS2-Anschluß

  • rückseitige Bestückung mit SMD-Bauteilen
  • Wechselprozessor

Folientastatur für eine Bowlingbahn

Folientastatur Komplettlösung PS2 PC Bowlingtastatur

Folientastatur PS2 PC Bowlingtastatur

Diese Folientastatur dient den Bowlinggästen zur Steuerung der Spielbahn. Die gesammte Konstruktion von der Elektronik bis zum Design wurde von uns ausgeführt. Besonders wichtig war ein attraktives Erscheinungsbild der Frontfolie unter Schwarzlicht und ein deutliches Quittieren des Tastendrucks durch einen fühlbaren Klick.

Ausführungsdetails:

  • Entwicklung einer PC-Tastatur mit PS2
  • rückseitige Bestückung mit SMD-Bauteilen
  • Wechselprozessor
  • Kupferfolie über den Tasten zur Abschirmung
  • Leuchtfarbe

Folientastatur für die Zugangskontrolle

komplettlösung Zugangskontrolle als Folientastatur

Folientastatur Zugangskontrolle

Hier bestand die Anforderung der Firma Keso Sicherheitssysteme darin eine kleine wasserdichte und staubdichte Folientastatur für den Zugangsbereich zu entwicklen, zu designen und zu produzieren. Besonderer Wert wurde auf eine robuste Oberflächengestaltung gelegt. Auf Grund der geringen Größe von 36 x 46mm wurden kleinere Schnappscheiben eingesetzt und die Frontfolie geprägt.

Ausgeführt wurde diese Folientastatur durch ein Bedienfeld auf einer Leiterplatte.

Ausführungsdetails:

  • Größe 36 x 46 mm
  • Rückseitige SMD-LEDs
  • 12 Tasten mit leichter Prägung
  • Wasser- und Staubdicht

Folientastatur für einen elektrischen Rollstuhl

Folientastatur mit rückseitger Bestückung

Folientastatur als Bedienfeld auf Leiterplatte

Für einen elektrischen Rollstuhl wurde eine Folientastatur mit rückseitiger Elektronik benötigt. Über einen Anschlusstecker werden die benötigen Sensoren und Aktoren direkt angeschlossen. Die Steuerung übernimmt ein keiner Mikroprozessor. Die Anzeige für die Geschwindigkeit und den Batteriestand wird auf einem Display angezeigt welches direkt hinter die Frontfolie der Folientastatur montiert ist.